« zurück zur Übersicht

Entzündete Achillessehne


Pia
2009-07-27 19:07:18 / kommentieren
Ein Orthopäde hat bei mir eine Achillessehnenentzündung festgestellt. Er hat mir geraten, das Bein so gut es geht zu schonen, gegen die Schmerzen nehme ich Medikamente. Kann ich sonst noch was tun? Kann mir eventuell auch eine Operation drohen?

Oliver
2009-07-29 16:07:23 / kommentieren
Ich selbst habe zum Glück diese Erfahrung noch nicht machen müssen, aber mein bester Freund hatte bereits damit zu kämpfen. Wichtig wäre, dass ihr die Ursache für die Entzündung herausfindet, denn da kommen viele Möglichkeiten in Frage. Die Ursache muss unbedingt abgestellt werden, da Du sonst immer wieder an diesem Punkt ankommen wirst. Bei meinem Bekannten hat Wärme sich sehr positiv auf die Entzündung ausgewirkt, aber andere bevorzugen eher Kälte. Du solltest ausprobieren, was Dir besser bekommt. Schonung ist auf jeden Fall extrem wichtig, daran solltest Du Dich hlten, auch wenn es schwer fällt. Wünsche Dir gute Besserung!!

Diana
2009-07-31 10:07:56 / kommentieren
Also ich kann Dir noch ein paar Tipps geben, wir Du den Heilungsprozess selbst unterstützen kannst. Das Wichtigste ist, dass Du die Durchblutung in diesem Bereich verbessert. Dazu kannst Du zum Beispiel eine Bürstenmassage machen, oder auch einfach mit einem durchblutungsfördernden Öl massieren. Außerdem ist es wichtig, die Wadenmuskulatur zu dehnen, dazu gehst Du zum Beispiel auf die Zehenspitzen, hältst die Spannung eine Weile, und entspannst dann wieder. Durch Dehnung und Massage kannst Du womöglich schon eine Heilung erreichen. Wenn Dir Kälte guttut, dann mach Dir ruhig Quarkumschläge, oder benutze einfach ein Kühlpad. Eine Operation ist wirklich die letzte Möglichkeit, wenn gar keine Therapie hilft, kommt aber eher selten vor.

Diana
2010-03-14 12:07:55 / kommentieren
Ich habe mich ein gutes halbes Jahr mit einer Entzündung gequält,habe sämtliche Behandlungen über mich ergehen lassen.Am Ende bin ich dann im Nov.operiert worden,4 Wochen den Spezialschuh, KG und nun.Seit 3 Wochen trage ich den Schuh wieder denn jetzt ist die Sehne angerissen.wie es weiter geht mal sehen.

Stephan
2010-03-14 12:48:58 / kommentieren
@diana - das klingt gar nicht gut - offenbar ist die Durchblutung nicht voll ok.

Das deckt leider meine Meinung: OP ist absolut allerletzte Methode - vorher muss ne richtig gemachte Physiotherapie her und da ist nix mit bissi über die Sehne streicheln - tut mir leid zu sagen, aber das muss richtig zwicken. Meine Erfolgsquote ist dagegen echt hoch. 15 min quer über die Sehne (und nein, das ist nicht schön) und dann 5 min mit Eis massieren.

Gute Besserung

Heike
2010-05-24 21:18:40 / kommentieren
Ich habe bereits über Jahre chronische Entzündungen der Achillessehnen. Habe beriets sicher 15 Ärzte damit belagert, doch keine andauernde Hilfe zur Heilung bekommen. Esse regelmässig Medis gegen die Entzündung und die Schmerzen. Bin Beruflich immer auf den Beinen und kann mir im Beruf keine Schohnung erlauben. Wenn jemand Hilfe hat, dann bitte bei mir melden. Würde mich über ein paar Tage ohne Schmerzen sehr freuen.

Anke
2011-05-07 10:54:52 / kommentieren
ich habe eine Entzündung duch anscheinend Überberbelastung beim Sport bekommen; habe dann den Quarkwickel ausprobiert: da kann ich nur sagen. Wundermittel!!! Sofort war die schwellung fast weg, den Fuß konnte ich auch gleich wieder fast uneingeschränkt bewegen und laufen!! Auch Arnika-gel/salbe sollte helfen, und natürlich auch die physiotherapeutische Maßnahmen + Schonung sollte die Beschwerden abklingen lassen!

Anke
2011-05-07 10:55:56 / kommentieren
ich habe eine Entzündung duch anscheinend Überberbelastung beim Sport bekommen; habe dann den Quarkwickel ausprobiert: da kann ich nur sagen. Wundermittel!!! Sofort war die schwellung fast weg, den Fuß konnte ich auch gleich wieder fast uneingeschränkt bewegen und laufen!! Auch Arnika-gel/salbe sollte helfen, und natürlich auch die physiotherapeutische Maßnahmen + Schonung sollte die Beschwerden abklingen lassen!



Kommentar

Spamschutz: 98f1
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Benachrichtige mich bei antworten zu diesem Thema